Home
SPRECH-Projekte
SPRECH-Info
SPRECH-Kontakt

WBC- We BroadCast

WBC - We BroadCast
HORCH-IMPULSE FÜR ALLE


We BroadCast-Sendereihe auf Radio Orange 94.0
We BroadCast-Podcast am Cultural Broadcasting Archive


Ausstrahlungstermin ist jeweils der
DRITTE MONTAG IM MONAT / 11.00 Uhr
.


Radio Orange 94.0, das Freien Radio in Wien
UKW/FM 94,0 / Kabel 92,7 / WBC-Livestream zur Sendezeit / o94-Radio-App


WBC - We BroadCast

Die Projektidee zu
WBCWe BroadCast entstand 2016 und soll seit Gründung der gleichnamigen Sendereihe die redaktionelle Komponente des Radiomachens in den Mittelpunkt stellen. Neben Eigenproduktionen zu gesellschaftlichen Themen haben Personengruppen die Möglichkeit, über bestimmte Zeiträume Redaktionsteams zu bilden und Sendungen unter fachlicher Begleitung durch das Künstlerduo Blumenau/Kreuz zu gestalten und neue Sendeformate zu entwickeln. Im Sinne von Chancengerechtigkeit haben Menschen aus benachteiligten Communities die Möglichkeit, Radiobeiträge unter Wahrung der journalistischen Sorgfaltspflicht zu produzieren.



So startete WBC von September 2017 bis Juni 2018 als Projekt des SEED-Programms etwa mit einer Gruppe junger Erwachsener und älterer Jugendlicher (mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund), die an der PTS Burggasse in Wien den Nachqualifizierungslehrgang (NQL) absolvierten (Sendezyklus 1). Von Herbst 2018 bis Juni 2019 gestalteten blinde und sehbehinderte SchülerInnen des Polytechnischen Lehrgangs am Bundesblindeninstituts Wien Radiosendungen nach eigenen Vorstellungen (Sendezyklus 2). Ab 2020 fließen Sendungen zu internationalen Thementagen sowie Radiobeiträge unterschiedlicher Gruppen ins WBC-Projekt ein - so etwa von Menschen in Berufsausbildung.

Das Projekt verfolgt mehrere Ziele: Einerseits soll teamorientierte Radioproduktion erprobt werden, andrerseits soll Selbstwirksamkeit mit gestalterischen Radiokonzepten verbunden werden, um sich „hörbar“ zu machen und informell-gesellschaftlich via Radio Stellung zu beziehen.

Seit WBC-Redaktionsstart entstanden 55 Sendungen (bis April 2021). Parallel dazu wurde ein REDAKTIONSKATALOG verfasst, in welchem der Aufbau und Betrieb redaktioneller Radioprojekte mit Personengruppen beschrieben ist. Bei Interesse an einer Kooperation nehmen Sie bitte mit dem Verein DAS SPRECH Kontakt auf.



DAS SPRECH - Initiative für Hör-, Sprach- und Sprechkunst       Impressum/Kontakt